Outdoor Palettenkissen

Seitenkissen – die perfekte Ergänzung für Deine Paletten Möbel

Seitenkissen sind die perfekte Ergänzung im Bereich der Palettenpolster. Da die Paletten Möbel sehr hart sind benötigen sie die richtigen Kissen. Bei der Wahl der Palettenpolster hast Du viele Möglichkeiten.

Um Dein Paletten Möbelstück zu einer Wohlfühl Lounge zu machen benötigst Du neben den Sitz- und Rückenkissen auch Seitenkissen. So hat derjenige, der auf Deiner Lounge außen sitzt die bequeme Außenseite. Gehalten werden die Seitenkissen am Besten mit einer Lehne für Palettenmöbel, die Du sehr gut nachrüsten kannst.

Seitenkissen bringen Luxus auf die sonst sehr einfachen aber mega coolen Europaletten. Ohne Palettenpolster haben die Europaletten nicht ihren Flair. Sie wäre ungemütlich und unauffällig. Aber mit den richtigen Palettenpolstern in Form der unterschiedlichsten Kissen ergänzt Du die Paletten perfekt.

Denn Palettenkissen sind die perfekte Ergänzung für die unterschiedlichsten Paletten Möbel. Ob ein Bank aus Paletten im Garten oder ein Sofa aus Paletten im Wohnzimmer, für jedes Möbelstück gibt es die passenden Kissen.

Die drei bekanntesten Arten der Palettenkissen sind die Rückenkissen, die Seitenkissen und die Sitzkissen. Alle drei gibt es in unterschiedlichen Längen, Breiten, Höhen, Farben und Stoffen. Wenn man noch keine Palettenkissen hat, bietet sich ein Palettenkissen Set an. Hier hast Du dann die verschiedenen Arten in einem Paket.

Ob im Garten, auf dem Balkon oder im Wohnzimmer, Paletten sind ein absoluter Hingucker. Da die Paletten aber aus Holz bestehen, sind sie ohne eine richtige Polsterung sehr ungemütlich. Und sind wir mal ehrlich, wer möchte denn ein modisches Möbelstück, auf dem man keine 30 Minuten sitzen kann, weil es viel zu unbequem ist?

Hier sind Paletten Kissen die perfekte Ergänzung. Seitenkissen sind vor allem für die Lehnen eine super Ergänzung. Sie sehen in der richtigen Größe nicht nur gut aus, sondern sind auch bequem und verleihen der Palette einen bestimmten Touch.

Wenn Du eine Bank aus Paletten hast, bieten sich Bankauflagen als perfektes Sitzpolster an. Diese Kissen sind extra für Palettenbänke. Solltest Du ein Paletten Bett haben, gibt es die passende Paletten Matratzen, um Dir gemütliche Träume zu bescheren.

Und hast Du eine Paletten Lounge im Garten gibt es die passenden Outdoor Palettenkissen in den verschiedensten Farben. So bekommt Dein Garten ein neues Highlight.

 

Praktische Seitenkissen für Deine Palettenmöbel

 

Unterschiedliche Maße der Seitenkissen für Paletten

Bei den Maßen für die Palettenpolster ist es sehr wichtig, dass sie auf die dazugehörige Palette passen. Nichts ist schlimmer als wenn die Sitzpolster nicht richtig passen. Wenn die Maße zu klein sind, dann können die Seitenkissen schnell unbequem werden und Deinen Anforderungen nicht standhalten. Seitenkissen für Paletten, die zu groß sind, sind zwar auch keine optischen Highlights, trotzdem ist es dennoch besser, wenn sie zu groß, anstatt zu klein sind.

Sinnvoll ist es, wenn Du die Palette ausmisst und erst dann nach einem Seitenkissen für Paletten in der richtigen Größe suchst. So hast Du die perfekte Ergänzung für Deine Paletten Möbel und die vielleicht schon vorhandenen Sitzkissen. So kannst Du Dich auf ihnen richtig wohl fühlen.

Auch bei den Bezügen solltest Du neben deiner Wunsch Farbe einiges beachten. Hier ist es nämlich wichtig, dass man die Bezüge der Seitenkissen für Paletten auswechseln kann. Sie können schnell schmutzig oder auch langweilig werden und dann muss ein neuer Bezug her. Deshalb ist es notwendig, dass der Bezug der Sitzpolster und Seitenkissen abwaschbar und auswechselbar ist.

Wenn die Kissen aus schmutz- und staubabweisend Materialien sind werden sie nicht so anfällig, sie sind pflegeleichter und Du ersparst Dir eine große Menge an Arbeit!

Es kommt auch darauf an, wo Du Dein Möbelstück aus Europaletten stehen hast. Indoor oder Outdoor? Hast Du zum Beispiel ein Paletten Sofa Outdoor stehen, hast Du andere Ansprüche an das Seitenkissen. Es muss im Outdoor Bereich genauso wie die Sitzpolster dem Wetter standhalten. Anders als Indoor bekommen die Europaletten Regen und Sonne ab. Daher solltest Du beim Kauf darauf achten, ob die Bezüge für den Indoor oder Outdoor Bereich geeignet sind.

 

 

palettensitzkissen_setsFarbauswahl bei Palettenpolster

Seitenkissen für Paletten gibt es in vielen unterschiedlichen Farben, aber auch in unterschiedlichen Mustern. Dadurch, dass die Kissen oft auch als Deko verwendet werden gibt es alle Farben, die Dein Herz begehren.

Die beliebtesten Farben bei den Sitzpolstern und Seitenkissen sind rot, grün, anthrazit und schwarz. Bunte Farben sind farbenfroh und wirken um einiges einladender. Gedeckte Farben wie anthrazit hingegen haben den Vorteil, dass sie zeitlos sind und zu jeder Farbkombination passen. Auch fallen kleinere Flecken auf den Polstern bei den dunkleren Farben nicht so schnell auf wie bei helleren Polstern. Gerade im Outdoor Bereich kann doch mal ein Fleck durch herum fliegende Blätter etc. auf die Palettenpolster kommen.

Für den Indoor Bereich sind hellere Farben bei den Palettenpolstern gefragt. Gerne wird beige genommen. Du kannst auch gut zwei verschiedene Farben der Polster miteinander kombinieren. Wie wäre es zum Beispiel mit beige und anthrazit. So kannst Du die Polster auf Deinem Sofa ganz individuell gestalten.

Wenn Du aber trotzdem eine ausgefallene Farbe bzw. ein ausgefallenes Muster für deine Palettenpolster haben möchtest, dann solltest Du auf jeden Fall darauf achten, dass es zur restlichen Einrichtung passt. Berücksichtige also Teppiche, Tapeten und die Farben der anderen Möbel, um eine perfekte Farbwahl zu treffen. Du könntest die Paletten Polster auch dezent halten und mit Dekokissen und den entsprechenden Seitenkissen Abwechslung auf Dein Möbelstück bringen. Der Vorteil ist, dass die kleinen Dekokissen schnell mal einen neuen Bezug bekommen können und somit für Abwechslung sorgen.

Eine Europalette wird durch die richtigen Polster und Kissen erst so richtig zur Lounge. Mit Rückenkissen hast Du die Möglichkeit es Dir so richtig gemütlich zu machen.

 

Seitenkissen für gemütliches Sitzen

 

Die richtige Maße und das richtige Material

“Wahre Schönheit kommt von innen“. Dieser Spruch ist auch für Seitenkissen sehr wichtig. Ohne die richtige Polsterstärke und das richtige Innenmaterial können Seitenkissen schnell zur Plage werden. Benutzt wird als inneres Material oft das asiatische Kapok. Es gilt als sehr stabil und auch bequem. Allerdings ist die Baumwolle ebenso ein gutes Innenmaterial und wird oft benutzt, während Polypropylen und Polyester sich nicht so gut als Innenmaterial eignen.

Das Außenmaterial

Auch bei dem Außenmaterial gibt es viel zu beachten, da es sehr viel Auswahl gibt. Am besten ist Leder oder Polyester. Allerdings gibt es aber auch hier noch Unterschiede.

Wenn Du die Seitenkissen zum Beispiel im Garten benutzt, so sollten diese auch wetterfest und schmutzabweisend sein. Wenn sie dies nicht sind, so wirst Du auf Dauer nicht glücklich mit ihnen werden. Aber auch die Preise sind nicht überall gleich. Meistens kostet Leder etwas mehr als Polyester. Die Preisspanne liegt ungefähr bei 20-100 Euro.

 

Vor- und Nachteile von Seitenkissen für Dich zusammengefasst

Paletten Kissen sind der Trend. Es gibt immer wieder Neuheiten, da bei dem Thema Paletten Möbel und Kissen noch lange keine Grenzen erreicht sind. Nachfolgend haben wir die Vor- und Nachteile für Dich zusammen gefasst.

Vorteile

  • Ein optischer Hingucker
  • Viele verschiedene Farben und Muster
  • Sehr bequem
  • Tolle Ergänzung zur Palette
  • Sehr formstabil

Nachteile

  • Wenn man nicht auf das richtige Material für den entsprechenden Verwendungszweck achtet können sie schnell verschmutzen

 

Kissensets als Ergänzung zu Deinen Seitenkissen

 

Paletten Timo empfiehlt Paletten Möbel