PALETTI Bett aus Paletten

Palettenmöbel für das Schlafzimmer

Palettenmöbel sind voll im Trend. Wieso sollte man diese Art der Möblierung also nicht auch im Schlafzimmer einbeziehen. Palettenmöbel für das Schlafzimmer sind nicht nur stabil, sie sehen auch noch gut aus und liegen voll im Trend.

Der genannte Trend, dem die Palettenmöbel entspringen nennt sich Upcycling. Dabei werden Produkte, die nicht mehr benötigt werden, zu anderen Produkten umgewandelt und damit aufgewertet.

Paletten, die eigentlich zur Lagerung und für den Transport von Waren gedacht sind, werden aufgewertet und zu Möbeln verarbeitet.

Palettenmöbel sind eine nachhaltige Möglichkeit, nicht mehr verwendete Paletten weiter- oder wieder zu verwenden. Palettenmöbel für das Schlafzimmer werten nicht nur die Paletten auf, sondern ihre kompletten Wohnräume. Dabei machen die unterschiedlichen Prints und die Maserung des Holzes jedes Möbelstück zu einem einzigartigen Unikat.

 

Palettenmöbel für das Schlafzimmer – 100% Trend

Die Möglichkeiten der Paletten sind nahezu unbegrenzt. In der Rubrik Palettenmöbel & Räume bekommst Du tolle Ideen. Palettenmöbel für das Schlafzimmer gibt es in vielen Variationen: als Nachtschränkchen, als Bett, Kleiderschranksystem oder als Kommoden sind sie erhältlich. Selbst ein Beistell-Tischchen aus Paletten ist kein Problem.

Der Kreativität sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Wer nicht den kompletten Raum mit Möbeln aus Paletten einrichten möchte, kann vorhandene Stücke auch durch einzelne Palettenmöbel für das Schlafzimmer ergänzen. So ist es möglich interessante Akzente zu setzen und zum Beispiel das Bett oder die Kleidungsstücke im Schrank mit Hilfe der Palettenmöbel in Szene zu setzen.

 

Verschiedene Ausführungen von Palettenbetten

 

Vorteile von Paletten Möbel

  • Die meisten Paletten (EUR) sind in Aufbau und Stabilität genormt. Das macht sie zu einem guten Grundmaterial.
  • Das Holz für die Paletten ist bereits im Kreislauf der Verarbeitung und muss nicht als neuer Rohstoff „geerntet werden“.
  • Die Paletten an sich und somit auch die Möbel sind sehr stabil.
  • Holz ist ein sehr zeitloses Material.
  • Die Möbel sind dank den Paletten nicht auf einen Einrichtungs-Stil beschränkt.
  • Palettenmöbel passen sowohl in ein Landhaus, als auch in ein modernes Loft mit Industriechic.
  • Die Palettenprints, Abnutzungsspuren und auch die Maserung des Holzes machen jedes Möbelstück zu einem Einzelstück.
  • Durch die Möglichkeit verschiedener Lackierungen, trifft man nahezu jeden Geschmack.

 

 

Palettenmöbel für das Schlafzimmer

Mit Palettenmöbel Hingucker schaffen

Brücken und Zusammenhänge zwischen den Möbeln können zusätzliche Materialien, wie zum Beispiel Glas (als Ablagefläche) oder gleiche bzw. passende Lackierungen dienen. Aber Achtung: bevor man einen ähnlichen Farbton wählt, weil genau der gleiche nicht zu finden oder nicht erhältlich ist, sollte man überlegen, ob es wirklich notwendig ist immer konsequent anzugleichen.

Manchmal ist es gar nicht notwendig die Möbel im Schlafzimmer komplett anzugleichen. Sind zum Beispiel alle Möbelstücke im Zimmer mattweiß lackiert, kann es auch möglich sein, dass ein dunkles holzfarbenes Bett in der Mitte gut dazu dient den „Einheitsbrei“ zu brechen und die Möbel edel aufzuwerten.

Palettenmöbel für Wohnzimmer und Schlafzimmer haben den Vorteil, dass sie sehr individuell in Größe und Form anzupassen sind. Die typischen und meist verwendeten EUR-Paletten haben zwar die genormten Maße von 1200 × 800 × 144 mm, aber sie sind ggf. teilbar und zerlegbar um passende Verlängerungen oder Anpassungen vorzunehmen.

Die meisten Palettenmöbel für das Schlafzimmer wirken dank der offenen Grundform der Paletten trotz ihrer Größe nicht massiv und geschlossen.

 

 

Schlafzimmermöbel aus Europaletten

 

Palettenmöbel für das SchlafzimmerPalettenmöbel für das Schlafzimmer- darauf solltest Du achten

Die verwendeten Paletten müssen nicht zwingend neu sein. Natürlich sind neue Paletten gerade was Berührungspunkte mit Chemikalien zu tun hat, die sicherere Variante, aber dann geht ggf. auch der Upcycling-Gedanke verloren. Die Qualität von Palettenmöbeln erkennt man an der Verarbeitung.

Paletten sind auf Grund ihrer ursprünglich doch sehr bodenständigen Verwendung zum Beispiel nicht glatt geschliffen. Niemand möchte einen Holzsplitter im Finger haben, wenn er das Bett neu bezieht. Deshalb müssen die Paletten vor der Verarbeitung zu einem Palettenmöbel für das Schlafzimmer zumindest grob abgeschliffen werden.

Die Feinheiten sind dann ggf. wieder Geschmack- und Stilsache.

EUR-Paletten sind im Gegensatz zu Materialien von günstigeren Möbelstücken, aus zum Beispiel Pressspan, vergleichsweise schwer. Sind die Möbel für einen mobilen Gebrauch gedacht, dann sollte man über die zusätzliche Bestellung oder eigene Anbringung von feststellbaren Rädern nachdenken. Das macht nicht nur Sinn bei Terassenmöbeln aus Paletten.

Das ist im Schlafzimmer besonders praktisch, wenn das Bett verschoben werden soll um den Boden darunter zu reinigen oder wenn ein Nachtschränkchen schnell aus dem Weg geräumt werden muss, um zum Beispiel besser an Fenster zu gelangen. So Vielseitig die Palettenmöbel für das Schlafzimmer sind so unterschiedlich sind auch die Geschmäcker.

Es findet sich für jeden Einrichtungstyp das passende Stück und schon verzaubert man sein Schlafzimmer in eine neue Art des Wohnens.

 

 

Palettenmöbel für das Schlafzimmer